DISPONIC im Web – Ruhezeiten in der Wunschplanung

Im Modul Wunschplanung von DISPONIC im Web werden ab der nächsten Version auch Ruhezeiten überprüft. Die Überprüfung erfolgt dabei in zweifacher Hinsicht.

Eine grundsätzliche Prüfung wirkt sich schon beim ersten Aufbau der Wunschliste aus. Als Ergebnis werden nur Dienste angezeigt, die unter Berücksichtigung der Ruhezeiten bei bereits fest geplanten Diensten überhaupt noch möglich wären. Durch die Selektion eines Dienstes als „Wunsch“ können eventuell andere angezeigte Dienste wegen einer möglichen Ruhezeit-Verletzung nicht mehr als Wunsch selektiert werden. Diese zuvor in gelber Schrift angezeigten Dienste werden dann in grauer Schrift und ohne Aktionsschalter angezeigt.

Gerd Rommerswinkel

Gerd Rommerswinkel

Bite AG , Filderstadt, Deutschland