DISPONIC App: Neue Zeiterfassung außerhalb von geplanten Diensten

In der aktuellen DISPONIC App Version 2.2.3 gibt es einige Neuerungen im Bereich der Zeiterfassung:

Wenn sich der Mitarbeiter außerhalb eines geplanten Dienstes an der Zeiterfassung anmeldet, dann kann er eine neue Zuordnung (neue Zeiterfassung) für die aktuelle Uhrzeit erstellen. Das funktioniert auch, wenn der geplante Dienst bereits komplett mit Kommen und Gehen abgeschlossen ist. Bisher gab es an dieser Stelle nur eine Meldung, dass keine Zuordnung gefunden wurde.

Mit dieser Änderung können jetzt trotzdem noch weitere Zeiten für die Mitarbeiter erfasst werden.

Außerdem wurde die Übertragung der Gehen-Zeiten überarbeitet, so dass diese jetzt ohne Verzögerung in der DISPONIC Datenbank gespeichert werden.

Bei der nächsten Anmeldung an der DISPONIC App sollte Ihnen diese Version zum Download vorgeschlagen werden.

Alternativ können Sie sich diese Version hier herunterladen:

http://disponic.de/app/

Benjamin Carrino

Benjamin Carrino

Softwareentwickler

Bite AG , Filderstadt, Deutschland